Weihnachtsturnen 2023

Liebe Eltern, liebe Kinder das Jahr neigt sich unaufhaltsam dem Ende zu! Jedoch steht uns noch eine Kleinigkeit bevor, die uns alle noch einmal mehr im Jahr zusammen kommen lässt, um zusammen Sport, Spaß und Freude zu haben – und wenn es auch nur die Vorfreude ist auf einen erfolgreichen Abschluss des diesjährigen Training- und Wettkampfjahres. Daher laden wir alle Turner und Turnerinnen ein, am Samstag, den 16.12,2023 zu einem Weihnachtsturnen in die Humboldtturnhalle zu kommen! Natürlich sind die Eltern, Geschwister und Verwandten auch herzlich eingeladen! Zeitplan : Für Essen und Getränke bitten wir die Eltern um ein Mitbringsel – Obst, Plätzchen, Kuchen, Salat – was euch so schmeckt. Mit turnerischem Gruß eure Trainer und Trainerinnen

» Weiterlesen

Sebastian Merker Länderkampf

Gymnastics Masters Team World Cup Nach der erfolgreichen Premiere des ersten Turnländerkampf der Senioren gegen Japan im Jahr 2022 in Tokio, gab es am 6. Oktober 2023 eine Fortsetzung und Erweiterung. Im niedersächsischen Einbeck turnten die Auswahlmannschaften der Männer und Frauen in fünf Altersklassen. Aus Weimar ist Sebastian Merker aufgrund seiner Leistung bei den Deutschen Senioren-Meisterschaften zu dem Länderkampf nominiert worden und ging im Nationaltrikot gegen Japan, England und die USA an die Geräte. Nach dem ersten historischen Länderkampf deutscher Turn-Senioren gegen Japan im vergangenen Jahr in Tokio, stand nun nicht nur der Revanchekampf an, sondern der erste Länderkampf im weiblichen Bereich Deutschland gegen Japan in der Altersklasse 30 Jahre und älter. Der hochkarätige Wettkampf fand am Vorabend des Deutschland-Pokal […]

» Weiterlesen

Deutsche Seniorenmeisterschaften Turnen

Sebastian turnt aufs Treppchen Der Kapitän des Ehringsdorfer Turnteams des HSV Weimar hat seiner Kariere einen weiteren Erfolg hinzufügen können.  Bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften in Pirna belegte der 32-Jährige einen sehr guten dritten Platz und erhielt damit die Bronzemedaille. Ein halber Punkt fehlte zu Silber, Gold gewann verdient Jakob Bochmann, der auch Konkurrent für Dresden in der offenen Landesliga Thüringen ist. Mit 13,45 Punkten fand Sebastian einen sehr guten Einstieg in den Wettkampf. Auch mit seinem Auftritt am Pauschenpferd zeigte sich der gebürtige Weimarer zufrieden. Allein die Kampfrichter fanden einige Ansatzpunkte für Abzüge. Doch auch die 10,75 Punkte waren am Ende die drittbeste Übung an diesem Gerät. Zehn Starter gab es in dieser Altersklasse. Auch für das Gerät Ringe bereitete […]

» Weiterlesen

Turnteam zieht in’s Finale ein

Das  Ehringsdorfer Turnteam des HSV Weimar hat beim Heimwettkampf mit Platz drei den Einzug in das Finale um den Mannschaftsmeister perfekt gemacht. In der Turnhalle Prager Straße gewann die Riege von der HSG DHfK Leipzig und ist damit auch der Finalgegner Mitte Juni. Zweiter wurde der Felsenkeller Dresden, der damit gegen den MTV 1860 Erfurt um die Bronzemedaillen turnt. Die TsG Jena wurde Tagesvierter, belegt aber im Gesamtklassement Rang fünf. Vor heimischem Publikum turnte Alexander Winter die mit Abstand beste Pferdübung, insgesamt waren die Weimarer hier die erfolgreichste Mannschaft. Ebenso verhielt es sich am Barren. Hier verdiente sich der frisch gebackene Vater Tobias Grünewald den vordersten Geräte-Rang. Auch an den Ringen lief es sehr gut. Weniger Punkte gab es für […]

» Weiterlesen