Weimar stellt Seniorenmeister

Alle Aktiven unter den besten Zehn Erfolgreich verlief das Wochenende in Markkleeberg bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften für die Abteilung des HSV Weimar. Alle Teilnehmer fanden sich am Ende unter den zehn besten Startern ihrer Altersklasse wieder – ein tolles Ergebnis. Tobias Grünewald ragte mit seinem Wettkampf und dem Meistertitel aus der Gesamtleistung heraus. Den Anfang machte der Älteste der Runde am Samstag. Friedhelm Wolfram wurde mit 78 Jahren Fünfter. Durchgängig hohe Ausführungsnoten sorgten am Ende für das für den Oldie sehr zufriedenstellende Ergebnis, am Boden gelang ihm die höchste Note seiner Riege. Tags darauf versetzte Tobias Grünewald mit seinem Sieg seine Vereinskameraden in Staunen. Auf den Punkt fit und konzentriert absolvierte er seine Wertungsdurchgänge. Dabei dominierte er beinahe alle Geräte […]

» Weiterlesen

Edelmetall für Turner und Turnerinnen des HSV Weimar bei den Turngaumeisterschaften

Teilnehmer des HSV Weimar an den Turngaumeisterschaften 2022

Am 07.05.2022 konnten nach der längeren Coronapause nun endlich wieder die Turngaumeisterschaften Mittelthüringen in Erfurt stattfinden. Der HSV Weimar stellte viele Turnerinnen und Turner, die nun endlich wieder Wettkampfluft schnuppern konnten. Alle Altersklassen von den Jüngsten der Altersklasse 5-7 bis hin zu den 12/13-jährigen waren erfolgreich vertreten. In der Altersklasse 5 bis 7 männlich belegte der HSV Weimar einen großartigen dritten Platz in der Mannschaftswertung. Maximilian Reichel erzielte zudem in der Einzelwertung einen hervorragenden ersten Platz. In der Altersklasse 8/9 männlich starteten zwei Mannschaften des HSV Weimar in den Wettkampf und turnten sich auf die Plätze drei und vier. Levin Krause holte sich in der Altersklasse 10/11 den zweiten Platz und konnte mit einer sehr sauberen Reckübung, die er souverän […]

» Weiterlesen

Turnteam startet fulminant in die neue Saison

Unerwartet deutlich hat sich das Ehringsdorfer Turnteam des HSV Weimar beim Heimwettkampf den Sieg gesichert. Gegen die starke Konkurrenz aus Dresden, Leipzig, Erfurt und Jena turnten die Mannen von Kapitän Sebastian Merker einen nahezu fehlerfreien Wettkampf. „Wir waren heute sehr konzentriert und konnten unseren Heimvorteil nutzen.“ gab sich der 31-Jährige nach dem Wettkampf sichtlich zufrieden. Nach umfangreichen Wettkampfvorbereitungen und der Übergabe des Pokals der Saison 2020 für den HSV durch Staffelleiter Bernd Markscheffel starteten die Gastgeber am Zittergerät Pauschenpferd. Allein Alexander Winter brachte starke 14 Punkte ins Mannschaftsergebnis ein. Damit sicherte er sich die Tageshöchstnote an diesem Gerät. Das gelang erneut Topscorer Tobias Grünewald, der die Kampfrichter am Sprung, Barren und Boden mit seinen äußerst schwierigen und sauberen Vorträgen überzeugte. […]

» Weiterlesen

Turner sahnen bei Jahreshöhepunkt kräftig ab

Edelmetall satt beim Deutschland-Pokal der Senioren Vier Mitglieder des Ehringsdorfer Turnteams wagten sich am Wochenende an die Herausforderung Deutschland-Pokal der Senioren im Rheinland. Beim guten Gastgeber 1. FC Spich 1911 errangen Tobias Grünewald, Sebastian Merker, Jörg Wolfram und Peter Bongartz nationale Ehren. Tobias und Sebastian belegten in der jüngsten Altersklasse die sensationellen Platzierungen mit der Silber- bzw. der Bronzemedaille. Während Sebastian sehr ausgeglichen turnte, ragte bei Tobias der Sprung heraus. Aber auch am Barren erzielte er den Bestwert aller Teilnehmer. Sein Kapitän aus der Landesliga versetzte die Zuschauer vor allem am Reck und den Ringen in Erstaunen. Aber auch am Boden sammelte er wichtige Zähler für seinen Erfolg. Nach dem Wettkampf fanden beide Vorturner aber auch anerkennende Worte für ihre […]

» Weiterlesen

Sieg nach Schreckmoment

Einen nervenaufreibenden Ligaauftakt erlebten die Turner des Ehringsdorfer Turnteams. In einem von zwei Vergleichen in diesem Jahr siegten Sebastian Merker, Tobias Grünewald, Nils Bunge, Jörg Wolfram und Florian Merker knapp vor dem MTV 1860 Erfurt und der gastgebenden TsG Jena. Vierte wurden die Starter des TGV Waltershausen. Dabei begann der Wettkampf mit einem Schreckmoment. Der nationale Vizemeister der Senioren von vor einer Woche, Tobias Grünewald, landete unglücklich in seiner Angangsbahn am Boden und musste seine Übung abbrechen, ein Schock auch für seine Teammitglieder. Nach einigen Tests ging es für Tobias aber am Pferd, den Ringen und am Barren weiter. Dort holte er mit toller Ausführung auch alle Gerätbestwertungen. Derweil turnten die anderen vier Männer solide ihre Übungen am Startgerät Boden […]

» Weiterlesen

Turnteam mit gelungenem Saisondebüt

Ehringsdorfer Turnteam gewinnt Auftakt in Waltershausen Das Septett vom HSV Weimar siegte deutlich vor den Turnern aus Jena, Erfurt und den Gastgebern vom TGV Waltershausen. In einem liebevoll ausgerichteten Wettkampf war erneut Tobias Grünewald einer der Erfolgsgaranten. An seinen vier Geräten erturnte er jeweils die Tageshöchstwertung. Das gelang auch seinem Kapitän Sebastian Merker, der mit einer fabelhaften Reckwertung an diesem Gerät nicht zu schlagen war. Sein Bruder Florian freute sich bei seinen Einsätzen über zwei neue persönliche Bestleitungen an den Ringen und am Reck. Nils Bunge bestach wieder einmal mit technisch und haltungsmäßig sehr guten Vorträgen vor allem an den Ringen, am Barren, Sprung und Reck. Der Mann mit der langen Anreise fand sich bei seinem Sechskampf immer in der […]

» Weiterlesen

HSV Turner sammeln beim Turnfest reichlich Edelmetall

Im Bild: Tobias Grünewald beim Überschlag mit ganzer Längsachsendrehung

Ein äußerst erfolgreiches Wochenende liegt hinter der Abteilung Turnen beim 97. Friedrich-Ludwig-Jahn-Turnfest in Freyburg/Unstrut. Tobias Grünewald avancierte zum erfolgreichsten Turner des HSV. Er siegte deutlich in seiner Altersklasse 30-34 und konnte sich auch nahezu in allen Geräteentscheidungen durchsetzen. Rainer Lopp wurde bei den 55-59 Jährigen Zweiter und punktete vor allem mit blitzsauberen Barren- und Reckübungen. Dazu kamen drei Bronzemedaillen. Einen tollen Wettkampf lieferte wieder einmal der Kapitän der Landesligamannschaft Sebastian Merker. Er startete bei den Männern der schwierigsten Leistungsklasse und behauptete sich gegen Athleten aus dem gesamten Bundesgebiet. Vor allem am Barren und am Reck glänzte er mit sauberen Ausführungen. Auch der älteste Turner der Weimarer Turngemeinschaft, Friedhelm Wolfram, trat gegen starke Konkurrenz an und war mit seinen Turnleistungen und […]

» Weiterlesen

Test für den Titel

Am Sonntag treten mit Sebastian Merker, Nils Bunge und Tobias Grünewald drei Mitglieder des Ehringsdorfer Turnteams bei den Landeseinzelmeisterschaften an, wenige Wochen später geht es in Jena beim Landesligafinale um den fünften Titel in Serie. In Bad Blankenburg haben alle drei Athleten allerdings keine Konkurrenz, für Tobias ist es der erste Aufritt als Senior auf Landesebene. Nils und Sebastian turnen in der schwierigsten Leistungsklasse gegeneinander. Zweimal Gold und einmal Silber sind für den HSV also bereits gesichert. Allerdings geht es für die Drei auch darum, sich präzise auf das Landesligafinale am 22. Juni vorzubereiten. Das bedeutet, ihre Übungen bestmöglich in einer Wettkampfsituation zu zeigen. Auch Rainer Lopp ist im Land konkurrenzlos und will seine guten Trainingsleistungen auf Landesebene unter Beweis […]

» Weiterlesen

2. Wettkampftag

Ehringsdorfer Turnteam vor Einzug ins Ligafinale Auch den zweiten Saisonwettkampf gewann das Ehringsdorfer Turnteam des HSV Weimar im Turnzentrum von Erfurt diesmal vor den Gastgebern und dem Tabellenzweiten TsG Jena. Es folgte die zweite Jenaer Vertretung, der TGV Waltershausen und die Turngemeinschaft Gotha/Ilmenau. Damit wird die Riege um Kapitän Sebastian Merker wohl als Tabellenerster in das abschließende Finale gehen, welches Ende Juni in Jena stattfindet. Spannend bleibt es in der Frage, wer der Finalgegner sein wird: Jena oder Erfurt. Das entscheidet sich in zwei Wochen, wenn es nach Waltershausen geht. In der Landeshauptstadt verlor das Sixtett lediglich am Reck Gerätpunkte und stellte mit Alexander Winter am Pferd und Nils Bunge am Reck die erfolgreichsten Punktesammler. Gleich dreimal wurde Topscorer Tobias […]

» Weiterlesen

Vorbericht Landesliga Turnen 2. WK in Erfurt

Turnteam strebt in Landeshauptstadt nach Punkten Am Samstag, den 23.3., steht für das Ehringsdorfer Turnteam des HSV Weimar der zweite Wettkampf der Saison an. Nach dem siegreichen Auftakt zu Hause geht die Reise für die Mannschaft um Kapitän Sebastian Merker in die Landeshauptstadt. Die Erfurter unterlagen zuletzt der TsG Jena und sind aktuell Tabellendritter. Neben Sebastian sollen auch wieder Topscorer Tobias Grünewald, Nils Bunge, Peter Bongartz und Florian Merker für die nötigen Punkte sorgen. Christian Kotte wird vorerst nicht an die Geräte gehen können, ihn plagt eine langwierige Schulterverletzung. Auch der Einsatz von Tim Haigis muss gestrichen werden, er ist im Ausland unterwegs. Dafür wird Alexander Winter ins Ligageschehen eingreifen. Der 23-jährige Frankfurter befindet sich zur Zeit im Elementetraining und […]

» Weiterlesen
1 2 3