Wir nehmen wieder auf…

Ab sofort können sich am Turnen interessierte Mädchen jeden 1. Freitag im Monat um 15:00 Uhr in der Turnhalle am Humboldtgymnasium einfinden. Bringt bitte geeignete Sportsachen mit. Wir führen mit euch ein paar Übungen durch um festzustellen, für welche Leistungs-Einstufung ihr geeignet seid. Natürlich beantworten wir – soweit möglich – alle Fragen.

Jungen, die sich im Gerätturnen versuchen wollen, kommen bitte zu den ausgewiesenen Trainingszeiten der für sie in Frage kommenden Altersgruppe in die Turnhalle.

Du möchtest uns als ehrenamtliche/r Übungsleiter/in oder Trainer/in unterstützen? Wir freuen uns, dich so schnell wie möglich kennenzulernen. Du brauchst nur Engagement – um deine Ausbildung kümmern wir uns.

» Weiterlesen

Drei Vergleiche in drei Wochen

Am 2.10. findet in Bad Blankenburg ein Wiedereinstiegs-Wettkampf statt. Dort bietet der Thüringer Turnverband die Möglichkeit eines Praxistests nach eineinhalb Jahren Wettkampfpause an.

Eine Woche später steht der Jahreshöhepunkt an. In Spich messen sich die Senioren Tobias Grünewald, Sebastian Merker, Jörg Wolfram und Peter Bongartz in ihren Leistungsklassen mit der nationalen Konkurrenz.

Für die am 17.10. in Jena und 26.11. in Weimar geplante Landesliga stoßen Nils Bunge, Florian Merker und Malte Angelstein zum Team…

» Weiterlesen

Turnteam mit gelungenem Saisondebüt

Ehringsdorfer Turnteam gewinnt Auftakt in Waltershausen Das Septett vom HSV Weimar siegte deutlich vor den Turnern aus Jena, Erfurt und den Gastgebern vom TGV Waltershausen. In einem liebevoll ausgerichteten Wettkampf war erneut Tobias Grünewald einer der Erfolgsgaranten. An seinen vier Geräten erturnte er jeweils die Tageshöchstwertung. Das gelang auch seinem Kapitän Sebastian Merker, der mit einer fabelhaften Reckwertung an diesem Gerät nicht zu schlagen war. Sein Bruder Florian freute sich bei seinen Einsätzen über zwei neue persönliche Bestleitungen an den Ringen und am Reck. Nils Bunge bestach wieder einmal mit technisch und haltungsmäßig sehr guten Vorträgen vor allem an den Ringen, am Barren, Sprung und Reck. Der Mann mit der langen Anreise fand sich bei seinem Sechskampf immer in der […]

» Weiterlesen

Ehringsdorfer Turnteam greift erneut nach den Sternen

Sebastian Merker am Reck

HSV Turner wollen sechsten Landesmeistertitel in Folge Am 8. März startet das Ehringsdorfer Turnteam des HSV Weimar in die nächste Landesligarunde. In Waltershausen gehören neben Kapitän Sebastian Merker auch wieder Topscorer Tobias Grünewald, Nils Bunge, Peter Bongartz, Florian Merker und Christian Kotte zur Stammbesetzung. Aufgrund einiger Einschränkungen in der Mannschaft stößt auch wieder Jörg Wolfram zu seinen Weggefährten. Der Oldie soll an dem einen oder anderen Gerät für Entlastung sorgen. Auch Tim Haigis kämpft sich nach seinem Kreuzbandriss wieder zurück an die Geräte, wird vorerst aber wohl nur am Pauschenpferd zum Einsatz kommen. Der eine oder andere stößt im Laufe der Saison dazu, um am Ende auf einen kompletten Kader zurückgreifen zu können Im Vorfeld der Saison stand wieder das […]

» Weiterlesen

HSV Turner sammeln beim Turnfest reichlich Edelmetall

Im Bild: Tobias Grünewald beim Überschlag mit ganzer Längsachsendrehung

Ein äußerst erfolgreiches Wochenende liegt hinter der Abteilung Turnen beim 97. Friedrich-Ludwig-Jahn-Turnfest in Freyburg/Unstrut. Tobias Grünewald avancierte zum erfolgreichsten Turner des HSV. Er siegte deutlich in seiner Altersklasse 30-34 und konnte sich auch nahezu in allen Geräteentscheidungen durchsetzen. Rainer Lopp wurde bei den 55-59 Jährigen Zweiter und punktete vor allem mit blitzsauberen Barren- und Reckübungen. Dazu kamen drei Bronzemedaillen. Einen tollen Wettkampf lieferte wieder einmal der Kapitän der Landesligamannschaft Sebastian Merker. Er startete bei den Männern der schwierigsten Leistungsklasse und behauptete sich gegen Athleten aus dem gesamten Bundesgebiet. Vor allem am Barren und am Reck glänzte er mit sauberen Ausführungen. Auch der älteste Turner der Weimarer Turngemeinschaft, Friedhelm Wolfram, trat gegen starke Konkurrenz an und war mit seinen Turnleistungen und […]

» Weiterlesen

Test für den Titel

Am Sonntag treten mit Sebastian Merker, Nils Bunge und Tobias Grünewald drei Mitglieder des Ehringsdorfer Turnteams bei den Landeseinzelmeisterschaften an, wenige Wochen später geht es in Jena beim Landesligafinale um den fünften Titel in Serie. In Bad Blankenburg haben alle drei Athleten allerdings keine Konkurrenz, für Tobias ist es der erste Aufritt als Senior auf Landesebene. Nils und Sebastian turnen in der schwierigsten Leistungsklasse gegeneinander. Zweimal Gold und einmal Silber sind für den HSV also bereits gesichert. Allerdings geht es für die Drei auch darum, sich präzise auf das Landesligafinale am 22. Juni vorzubereiten. Das bedeutet, ihre Übungen bestmöglich in einer Wettkampfsituation zu zeigen. Auch Rainer Lopp ist im Land konkurrenzlos und will seine guten Trainingsleistungen auf Landesebene unter Beweis […]

» Weiterlesen

2. Wettkampftag

Ehringsdorfer Turnteam vor Einzug ins Ligafinale Auch den zweiten Saisonwettkampf gewann das Ehringsdorfer Turnteam des HSV Weimar im Turnzentrum von Erfurt diesmal vor den Gastgebern und dem Tabellenzweiten TsG Jena. Es folgte die zweite Jenaer Vertretung, der TGV Waltershausen und die Turngemeinschaft Gotha/Ilmenau. Damit wird die Riege um Kapitän Sebastian Merker wohl als Tabellenerster in das abschließende Finale gehen, welches Ende Juni in Jena stattfindet. Spannend bleibt es in der Frage, wer der Finalgegner sein wird: Jena oder Erfurt. Das entscheidet sich in zwei Wochen, wenn es nach Waltershausen geht. In der Landeshauptstadt verlor das Sixtett lediglich am Reck Gerätpunkte und stellte mit Alexander Winter am Pferd und Nils Bunge am Reck die erfolgreichsten Punktesammler. Gleich dreimal wurde Topscorer Tobias […]

» Weiterlesen

Vorbericht Landesliga Turnen 2. WK in Erfurt

Turnteam strebt in Landeshauptstadt nach Punkten Am Samstag, den 23.3., steht für das Ehringsdorfer Turnteam des HSV Weimar der zweite Wettkampf der Saison an. Nach dem siegreichen Auftakt zu Hause geht die Reise für die Mannschaft um Kapitän Sebastian Merker in die Landeshauptstadt. Die Erfurter unterlagen zuletzt der TsG Jena und sind aktuell Tabellendritter. Neben Sebastian sollen auch wieder Topscorer Tobias Grünewald, Nils Bunge, Peter Bongartz und Florian Merker für die nötigen Punkte sorgen. Christian Kotte wird vorerst nicht an die Geräte gehen können, ihn plagt eine langwierige Schulterverletzung. Auch der Einsatz von Tim Haigis muss gestrichen werden, er ist im Ausland unterwegs. Dafür wird Alexander Winter ins Ligageschehen eingreifen. Der 23-jährige Frankfurter befindet sich zur Zeit im Elementetraining und […]

» Weiterlesen

Ligastart der Frauen

Ligaturnerinnen

Solider Start in die Landesligasaison Frauen Nachdem die Männer am Samstag mit dem Heimwettkampf in die Saison gestartet waren, begannfür die Frauen der erste Wettkampf am Sonntag in Gera. Trotz großer personaler Veränderungenstellen die Weimarer auch in diesem Jahr wieder drei Mannschaften. So erhalten in der 1. Landesligadie Stammturnerinnen Miriam, Vicky und Kathi Verstärkung durch die Neulinge Tabea und Jana. AlleTurnerinnen zeigten ihre Leistungen ohne große Patzer. Das beste Gerät für die Weimarerinnen andiesem Tag war der Sprung, wo sie mit sehr guten Überschlägen und Halb-Halb viele wertvollePunkte holten. Am Ende reichte es zu einem 6. Platz mit dem das Ziel, sich vom Abstiegsplatzfernzuhalten, erreicht wurde. Am Nachmittag starteten dann die zweite und dritte Landesliga. Auch hier war Weimar mit […]

» Weiterlesen

Bericht Heimwettkampf Landesliga Männer

Ehringsdorfer Turnteam siegt bei Heimwettkampf – Nachwuchs gewinnt Bromze Äußerst erfolgreich verlief der Landesligaauftakt für die Turner des HSV. Während die Titelverteidiger erneut nicht zu schlagen waren, kam die Vertretung in der Jugendliga erstmals in die Medaillenränge. In der heimischen Turnhalle in der Prager Straße wurden die Gastgeber außerdem für die gelungene Organisation des Vergleichs gelobt. Der amtierende Landesmannschaftsmeister geht in dieser Saison als Ehringsdorfer Turnteam in die neue Saison. Am Ende setzten sich die Mannen um Kapitän Sebastian Merker deutlich gegenüber der Konkurrenz durch. Zweiter wurde die TsG Jena, knapp dahinten landeten die Sportler vom MTV 1860 Erfurt, gefolgt von Jena II, dem TGV Waltershausen und Schlusslicht Gotha/Ilmenau. Dabei dominierten die Weimarer am Boden, am Sprung, am Barren und […]

» Weiterlesen
1 2 3